Die ungewöhnliche Tennissaison 2020 neigt sich dem Ende zu und die Plätze müssen winterfest gemacht werden. Dieses soll, wie in den letzten Jahren natürlich auch,
schrittweise passieren. Für alle Mitglieder, insbesondere aber die, die noch Arbeitsstunden leisten müssen, haben wir die folgenden Arbeitseinsatztermine angesetzt:

Am Samstag, den 10.10. werden die Plätze 7-9 für den diesjährigen Spielbetrieb geschlossen.
Danach finden noch weitere Arbeitseinsätze jeweils am Samstag den 17.10. und 24.10. statt, bei denen dann die restlichen Plätze nach und nach für die “Winterruhe” vorbereitet werden sollen.

Wie auch in den letzten Jahren werden 2 Plätze so lange es möglich ist bespielbar bleiben. Die Schließung wird dann in Abhängigkeit der Wetterlage von unserem Anlagenwart Rudi Dominiok, ggf. auch kurzfristig, entschieden.
Arbeitsbeginn ist jeweils um 9:00 Uhr. Natürlich kann in Absprache mit Rudi Dominiok auch an anderen Tagen gearbeitet werden.

– Der Vorstand –