Spielbericht des 5. Punktspiel-Wochenendes | Erwachsene

//Spielbericht des 5. Punktspiel-Wochenendes | Erwachsene

Der Juni hat es in sich. Ein Punktspielwochenende jagt das nächste. Das 5. Punktspielwochenende fand am 16.06./17.06. statt. Viele Mannschaften hatten die Woche zuvor spielfrei und stiegen am Wochenende wieder ein.

Unsere Damen 60 in der Regional- Nord- und Ostliga absolvierten ihr 4. und damit vorletztes Punktspiel. Am Ende gab es ein leistungsgerechtes 3:3 im Heimspiel gegen den MTSV Olympia Neumünster v. 1859. Wir drücken unseren Damen 60 fest die Daumen für ihr letztes Heimspiel am kommenden Wochenende.

Unsere Damen I konnten sich an diesem Wochenende ausruhen, denn sie hatten spielfrei. Unsere Damen II in der Bezirksliga verloren leider ihr Auswärtsspiel beim TG Hannover II mit 2:4 nach 1:3 in den Einzeln. Auch unsere Damen III in der Regionsklasse hatten an diesem Wochenende noch einmal Pause.

Unsere Damen 40 sind in der Landesliga momentan nicht aufzuhalten, Sie gewannen auch ihr 3.Punkspiel beim SV Ballsport Eversburg souverän mit 6:0. Unsere Damen 50 warten auf ihren nächsten Einsatz am kommenden Wochenende.

Im Herrenbereich stiegen unsere Herren I in der Verbandsliga wieder in den Punktspielbetrieb ein und gewannen klar und deutlich mit 6:0 beim Bückeburger TV WRB. Die Herren II müssen auf ihr nächstes Spiel noch ein Woche warten. Die Herren III verloren leider ihr Heimspiel zuhause gegen den TSV Liekwegen und müssen schauen das sie nicht absteigen.

Gespielt wurde auch bei den Herren 40 in der Bezirksliga. Hier ging leider das 4. Punktspiel mit 2:4 beim TuS Wettbergen Hannover II verloren. Auch unsere Herren 50 verloren ihr Heimspiel in der Oberliga zuhause gegen den TC Eckernworth Walsrode mit 3:6. Besser machten es da unsere Herren 55 ebenfalls in der Oberliga, sie gewannen ihr Heimspiel gegen den TG Fürstenau mit 6:3.

Wie drücken allen Mannschaften weiterhin kräftig die Daumen!

2018-06-29T23:18:10+00:0029.06.2018|Aktuelles / Termine|